Content

Initial Exchange Offering IEO

Initial Exchange Offerings, kurz IEO, ist durch die Kryptobörse Binance und dem Launch des BitTorrent Token (BTT) zu einem großen Trend geworden und hat den bis dahin üblichen Initial Coin Offering (ICOs) größtenteils abgelöst. Im Gegensatz zu einem ICO, bei dem die Start-Ups ihre Coins selber direkt an die Privatanleger verkaufen, tritt bei einem IEO die Kryptobörse als exklusiver Verkäufer einer Kryptowährungen auf. Für die Anleger hat ein IEO unter Anderem folgende Vorteile: - Wird ein Token über einen IEO bei einer Börse angeboten, ist damit quasi garantiert das dieser gelistet und gehandelt werden kann. - Bei einem IEO wird von der Börse meist das Projekt sorgfältig geprüft. Bei einem ICO muss der Anleger die Inhalte und Versprechen selber prüfen. - Über einen IEO ist es meist einfacher und bequemer neue Token zu erwerben.

weitere Nachrichten nach Jahr und Monat sortiert

2019

2020

2021

Aktuelle Artikel

Zur Zeit werden keine aktuellen Artikel auf krypto-kurier.de veröffentlicht. Nutze das Kontaktformular, wenn du auf krypto-kurier.de einen Gastbeitrag veröffentlichen möchtest.

Nützliche Informationen

Logo Cryptotant.de

Nimm mit uns Kontakt auf

Du hast Fragen, Anregungen oder möchtest die News aus deinem Blog oder Website auch hier angezeigt haben? Schreib uns einfach über das Kontaktformular eine kurze Nachricht.